Philipp Hormel

Media System Designer

Guude.

Als Diplom Media System Designer weiß ich genau, was es braucht, um digitale Produkte umzusetzen und Unternehmen bei der digitalen Transformation zu begleiten. Mein Studiengang ist zwar seit langer Zeit ausgestorben, die erlernten Fähigkeiten jedoch so aktuell wie nie. Egal ob Navigationssysteme für blinde und sehbehinderte Menschen oder die Revolution der Mobilität: Ich liebt es, Dinge neu zu gestalten und an die Bedürfnisse der Nutzerinnen und Nutzer anzupassen. Ich tue dies jetzt nicht nur bei quäntchen+glück, sondern auch alle zwei Monate beim Usability-Testessen

Das mache ich

Gesellschafter bei quäntchen+glück, Darmstadt

Mitgründer des Usability Testessen

Mitgründer und Vorstandsmitglied der Digitalen Darmstadt e.V. / Organisator Webmontag Darmstadt

Dozent für die Themen Usability und Social Media an der SAE Frankfurt

Bühnepräsenz

Meine Themen: Usability Testessen, User Centered Design, New Work

Webmontag, Frankfurt:

Usability Testessen

re:publica, Berlin

Usability Testessen

Webmontag, Darmstadt:

Digitale Darmstadt

Webmontag, Frankfurt:

Digitale Darmstadt

Ausgewählte Vorträge und Workshops

Hacking Work: Wie "New Work" unsere Arbeit revolutioniert

Vortrag gemeinsam mit Jacob Chromy: „Das newwork Quartett - Culture Map sticht“

Nahverkehrstage, Kassel: „Neue Konzepte für Stadt und Land“

Vortrag: „flinc – Deutschlands Mitfahrnetzwerk am Beispiel der Limesregion“ 

Social Media Week, Hamburg: „Mobilität und Kundendialog 2.0 – Social Media im Start-Up und Großkonzern“

Vortrag: „Social since Day two – Warum wir viel mehr als Social Media brauchen!“

Social Media Night, Karlsruhe

Vortrag: „Nutzer glücklich machen“

mediale* Darmstadt

Workshop: „Social Media: professionell im Web kommunizieren“ 

Interviews

Teilzeit Dad: Ein Interview über Gleichberechtigung und Vorbilder

Janina Benz hat mich zu den Themen Elternzeit und Gleichberechtigung interviewt. Das Interview kann man auf ihrem Blog lesen.